Vitalität: Lebensfreude, Energie und Lebenskraft, die von einer Person oder einer Gemeinschaft ausgehen. Lebenskraft einer Kunst, einer Kultur… Woran denken Sie dabei? Das Baskenland zum Beispiel hat seit der Altsteinzeit seine Sprache bewahrt und damit eine ganze Kultur.

Ich bin aktiv!

 

Die baskische Identität ist aber nicht einzige, die Sie in der Region entdecken können: die Nachbarn im Béarn und in den Landes pflegen ebenso ihre Traditionen. Carnaval Biarnés in Pau, Madeleine-Feste in Mont-de-Marsan… generell lässt man in der Region keine Gelegenheit zum Feiern aus

Und was die Kultur im Allgemeinen betrifft, von den Höhlenmalereien in Lascaux bis zu den digitalen Künsten, von den mittelalterlichen Bastiden zu den modernen Stadterneuerungen, von der Barockmusik zum Rockfestival, halten sich Vielfalt und Vitalität die Waage.

Vergessen Sie also nicht, Kraft zu tanken: Austern in einer Hütte eines Austernzüchters am Becken von Arcachon, Walnuss aus dem Perigord in der Auslage auf einem lokalen Markt, Pflaume aus Agen bei einem kleinen Bauern… und ganz zu schweigen vom Armagnac, der auch die letzten Lebensgeister weckt!

Mit allen diesen Stärkungen haben Sie volle Energie, um die Wellen des Atlantiks zu bezwingen, die Gipfel der Pyrenäen zu erklimmen, auf den Wildwasserläufen und Flüssen zu paddeln, die Radwege entlang zu radeln und sogar einen Marathon durch die Weinberge zu bewältigen.

 

In den Bildern

 

Offers full of vitality

Zum 1. April 2016 verschmelzen die Regionen Aquitaine, Limousin und Poitou-Charentes zu einer einzigen großen Region! Entdecken Sie auch das touristische Angebot des